Freitag, 10. Mai 2013

Familienausflug an den Kiekeberg

Heute stand ein Familienausflug mit den Großeltern in das Freilichtmuseum am Kiekeberg auf dem Programm ...und wir hatten unglaublich viel Spaßt! 

Wir haben Bunten Bentheimer Schweinen beim Sonnenbad zugesehen, Ramelsloher Blaubeine bestaunt und deren Küken beim schlüpfen zugeschaut, Schafe gestreichelt und uns von den Pommerschen Gänsen lieber fern gehalten. In den 40 historischen Häuser mit Bauerngärten kann man sich ein Bild davon machen, wie das Landleben zwischen 1600 und den 1950ern ausgesehen hat. Unser Sohn wollte gleich im Strohbett ein Nickerchen machen und fand es ziemlich lustig an der Maschine zur Kornreinigung zu kurbeln ...was früher kein Spaß gewesen sein dürfte! Dann gibt es natürlich noch Traktoren! Draußen zum spielen und im AGRARIUM eine beeindruckende Sammlung! Und dann ist da noch der Wasserspielplatz...oder Erlebnispfad!!!  

Ein Erlebnis war dieser Tag auf jeden Fall und dank reichhaltigem Picknick 
hatten wir auch genügend Kräfte für die unzähligen Fahrten auf dem Floß!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Swantje

Kommentare:

  1. Das sieht nach einem schönen gemeinsamen Tag aus !

    Habt ein schönes Wochenende !

    Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich toll an.Ich habe schon auf der Homepage nachgesehen und wir werden da auf jeden Fall auch mal hinfahren, ist von uns nur 40 Minuten entfernt. Danke für den Tipp.
    Liebe Grüße
    Maja

    AntwortenLöschen
  3. Das war bestimmt ein toller Tag für Euch! Das Bild mit dem Mähdrescher und dem "Lüdden" ist süß! Toll, wie man sie noch mit so einfachen Dingen zum Staunen bringen kann!

    Habe grad Deinen Blog entdeckt und werde jetzt bestimmt öfter vorbeischauen! Bin auch ein Nordlicht mit 3 Männern im alten Reetdachhaus, 2 Katzen und einem Hund (grins)!
    Vielleicht schaust Du ja auch mal vorbei?

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Oh, da wäre ich echt gern dabei gewesen!!! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Solche Ausflüge liebe ich auch! Wir haben ca. eine Stunde entfernt auch so ein schönes Museumsdorf!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  6. oh das sieht ja idyllisch aus :) und die schweine sind soooo süß ;)

    ich finds ja super, dass du die rosinenbrötchen sofort nachgebacken hast :D und ich kann mir das chaos in der küche lebhaft vorstellen *gg*

    alles liebe
    salma

    AntwortenLöschen